Regenwassernutzung

regenwasser

In Deutschland verbraucht jeder Bürger im Durchschnitt ca. 120 Liter Trinkwasser am Tag. Allein ca. 40 Liter davon werden für die Toilette verbraucht, was zusammen mit der Gartenbewässerung eine Verschwendung von Trinkwasser bedeutet. Steigende Preise für Trinkwasser und Abwasser in Verbindung mit einer erhöhten Sensibilität für das kostbare Gut Trinkwasser haben in den letzten Jahren die Einführung von Anlagen zur Regenwassernutzung, insbesondere bei Neubauten, vorangetrieben.